Home » Änderung der Betreuungszeiten ab dem nächsten Schuljahr

16. Jul 2015

Änderung der Betreuungszeiten ab dem nächsten Schuljahr

Print Friendly

Liebe Eltern,

vor einiger Zeit erhielten Sie von uns einen Fragebogen zu den Betreuungszeiten für Ihre Kinder. Wir informierten Sie darüber, dass wir –falls ein Bedarf festgestellt wird- diesen Zeitraum von bislang 13 Uhr auf 14 Uhr ausweiten möchten.
Die Umfrage ergab, dass durchaus ein Bedarf besteht. Einige Eltern meldeten zurück, dass sie auch eine Betreuungszeit darüber hinaus in Anspruch nehmen würden. Aber das können wir aus verschiedenen Gründen nicht leisten.
Wir haben nun im Schulvorstand darüber beraten und in der Gesamtkonferenz am 13.07.2015 auch beschlossen, dass wir für die Kinder von montags bis donnerstags den erweiterten Zeitrahmen einrichten werden. Am Freitag endet der Unterricht wie gewohnt nach der 5. Stunde –also um 12:50 Uhr.
Mit dieser Veränderung geht einher, dass wir auch unsere Pausenzeiten verändern müssen. Davon betroffen sind hauptsächlich die Dritt- und Viertklässler. Bislang gibt es zwischen der 5. und 6. Unterrichtsstunde keine Pause. Das hat zur Folge, dass die letzte Stunde meist nur noch 30 bis 35 Minuten lang ist. Besonders für die oft aufwändigen und sehr beliebten AG-Stunden ist das schade, weil dann natürlich auch nicht so viel „geschafft“ werden kann. Auch im Rahmen von Förderung ist es von Vorteil, wenn die Kinder erst einmal durchatmen können, bevor sie in den Förderunterricht gehen. Deshalb werden die Kinder (und natürlich auch die Lehrer) mit Beginn des Schuljahres 2015/16 eine zehnminütige Pause nach der 5. Stunde haben. Die 6. Stunde endet damit um 13:45 Uhr.
Was uns allerdings noch fehlt, ist das Antragsformular. Bis Anfang nächster Woche wird das vorliegen, so dass Sie Ihre Kinder dann entsprechend Ihres Bedarfs anmelden können.

Sollten Sie Fragen dazu haben, sprechen Sie mich gerne an.

Mit freundlichen Grüßen

Insa Strzelecki