Home » Die Lego-Stop-Motion-Film-AG

17. Feb 2015

Die Lego-Stop-Motion-Film-AG

Print Friendly

In den Kinos war er schon ein voller Erfolg, nun werden wir unseren eigenen Film produzieren.
Dafür bauen wir zunächst einen Spielort und überlegen uns eine Handlung, die dort stattfinden kann. Anschließend werden wir unzählige Fotos schießen und dabei die Figuren nur minimal bewegen.
Auf dem PC werden daraus dann bewegte Bilder – die digitale Version des Daumenkinos. Diesen bewegten Bildern können wir später noch Audioaufnahmen wie Sprache oder andere Geräusche hinzufügen. Auf das Ergebnis sind wir sehr gespannt!